Menü Schließen

Kleiner Hoffnungsschimmer für ankommende Flüchtlinge

Nachdem die ersten 1.300 „Hoffnungsbeutel“ nach Gießen geliefert wurden haben wir die Mitarbeiter*innen der Erstaufnahmeeinrichtung gefragt, wie die Beutel ankommen:

„Wirklich eine sehr schöne Aktion! – das finden nicht nur die Mitarbeiter*innen der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes Hessen (EAEH). Jeden Tag freuen sich auch besonders die Kinder über ein kleines Spielzeug und die Snacks in den Hoffnungsbeuteln. Nicht zuletzt aufgrund des Krieges in der Ukraine ist im Ankunftszentrum viel los, da kann es im Registrierungsprozess schon einmal zu Wartezeiten kommen. Die Hoffnungsbeutel von Für Dich e.V. sind daher nicht nur ein liebevolles Willkommensgeschenk, sondern auch eine gern gesehene Aufmunterung.“       
                                                                          
Johanna Rühl – Landessozialarbeiterin

Dieses ermutigende Feedback hat uns dazu veranlasst letztes Wochenende, eine weitere große Packaktion zu starten. Der größte Teil des Inhalts wurde diesmal vom REWE-Markt der Familie Kaiser in Dautphe just in time geliefert. Unter freiem Himmel mit ca. 20 ehrenamtlichen Helfer*innen wurden weitere 850 Beutel gepackt und eingelagert, darauf wartend, ein wenig Hoffnung zu schenken. Denn letztlich ist die Hoffnung wohl das, was der Ungewissheit ein wenig von ihrem Schrecken nimmt.

Wir freuen uns sehr, dass es möglich war schon so vielen Erwachsenen und Kindern ein Willkommen sowie eine kleine Ermutigung mit auf ihren Weg zu geben. Gerne wollen wir noch weitere Hoffnungsbeutel packen. Allerdings sind wir dafür auf Spenden angewiesen. Die Kosten für einen Beutel betragen 10 Euro. Wenn Du einen Teil beitragen möchtest, freuen wir uns über deine Spende entweder per Überweisung oder jetzt auch ganz neu per Paypal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.